Quarkkuchen oder Muffins 0

  • Empfohlen

Autor: Psych - 27. März 2016

Kurzbeschreibung

Low-Carb-Rezept
Schwierigkeit
Leicht
Aufwand
Gering
Für
Zubereitungszeit
25 Minute(n)
Aufrufe
638
Zutat
Menge Name
1 Stück Vanillearoma (Fläschchen)
1 Esslöffel Süßstoff (Nach Geschmack)
500 Gramm Quark
2 Esslöffel Konjakmehl/Maismehl/Dinkelmehl
2 Stück Eier
1 Tasse Blaubeere (nach Geschmack auch andere)
Zubereitung
  1. Alle Zutaten (bis auf die Blaubeeren) in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Nun die Blaubeeren unterheben.
  3. Den Backofen auf 150°C vorheizen.
  4. Den Teig nun in eine 20 Ø Springform geben und etwa 60 Minuten im Ofen backen.
  5. Wenn der Kuchen anfängt braun zu werden, sollte Backpapier über die Springform gelegt werden. Damit der Kuchen nicht zusammenfällt, sollte man den Kuchen nach der abgelaufenen Backzeit im Ofen stehen lassen. Den Backofen einfach einen Schlitz weit öffnen, so dass der Kuchen langsam abkühlen kann.