Hähnchenbrust im Speckmantel 0

  • Empfohlen

Autor: Psych - 27. März 2016

Kurzbeschreibung

Eigentlich gehört dieses Rezept zur Low Carb Diät
Schwierigkeit
Leicht
Aufwand
Gering
Für
Zubereitungszeit
20 Stunde(n)
Aufrufe
848
Zutat
Menge Name
20 Scheibe Speck (Bacon)
2 Stück Rosmarinzweige
2 Stück Knoblauchzehen
4 Stück Hähnchenbrustfilet
Zubereitung
Zusätzlich brauch man noch Öl, Salz & Pfeffer

  1. Die Hähnchenbrust waschen, mit etwas Küchenpapier trocken tupfen und leicht pfeffern und salzen. Nun pro Hähnchenbrust 5 Scheiben Speck auf die Arbeitsfläche legen und die Hähnchenbrust darin einwickeln.
  2. Das Öl in der Pfanne erhitzen, die zerdrückten Knoblauchzehen sowie die Zweige Rosmarin hinzu geben und die Hähnchenbrustfilets etwa 4 Minuten von allen Seiten anbraten.
  3. In der Zwischenzeit den Backofen auf 160 °C vorheizen.
  4. Nun die Filets in den Ofen geben, so dass diese ca. 15 bis 20 Minuten (je nach Dicke) im Backofen zu Ende garen können.
  5. Dazu passt ein knackiger Salat oder aber auch saisonales Gemüse.