Nudel-Brokkoli-Pfanne 0

Autor: Motte - 6. Januar 2019

Kurzbeschreibung

vegetarische Gemüsepfanne
Schwierigkeit
Leicht
Aufwand
Gering
Für
Zubereitungszeit
40 Minute(n)
Aufrufe
266
Zutat
Menge Name
200 Gramm Schlagsahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
500 Gramm Nudeln
2 Stück große Zwiebeln
1 Stück Ei
1 Prise Chiliflocken
500 Gramm Brokkoli
Zubereitung
Den Brokkoli waschen und in Röschen schneiden.
Die Nudeln zusammen mit dem Brokkoli in einen Topf mit kochendem, gesalzenen Wasser geben und 12-15 Minuten köcheln lassen. Anschließend das Wasser abgießen.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, Schlagsahne und das Ei in einer Schüssel verrühren. Ei-Sahne-Gemisch mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Zwiebelwürfel in einer Pfanne glasig anbraten, anschließend Brokkoli und Nudeln zu den Zwiebeln geben und kurz (ca. 2 Minuten) anbraten.
Dann das Sahne-Ei-Gemisch in die Pfanne geben und so lange braten, bis das Ei stockt.
Bei Bedarf noch einmal mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken nachwürzen.
Guten Appetit!