Brauche echt dringend andere Musik

    Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von senseless.

    • Brauche echt dringend andere Musik

      Hey zusammen,

      mir geht so langsam meine Musik auf die Nerven bzw. ich möchte mal wieder etwas "neues" auf meiner Mp3-Liste hören.

      Da ich nicht wirklich so gut im suchen bin, weil es doch etliche Musiker gibt die ich nicht kenne, dafür aber ihr vielleicht, wollte ich mal fragen was ihr so empfehlen könnt.

      Ich bin für alle Musikrichtungen (außer Schlager) offen. Desweiteren muss es nicht aktuell sein und es muss auch nicht in irgendwelchen blöden Charts sein.

      Also immer her mit euren Ratschlägen! Würde mich sehr freuen :)


      Gruß
      Schlumpfinchen

      ..................Das Leben ist wie die Erde...................
    • Ich bin auch immer auf der Suche nach neuer Musik. Was hörst du denn derzeit so? :)

      Also ich höre alles Querbeet, ich werfe mal ein paar Namen in den Raum, die ich sehr empfehlen kann, vielleicht ja etwas für dich dabei.

      - Nightwish, Within Temptation, Evanescence (Symphonic Metal)
      - Against the current, Kurt Hugo Schneider (Coverbands)
      - Imagine Dragons
      - Daughtry
      - One Direction
      - Simple Plan
      - James Blunt
      - The Script
      - Peter Hollens (a capella)
      - One republic
      - Lindsey Stirling (Geigenkunst unter anderem mit Dubstep)
    • Ich kann auch was empfehlen:

      - Santiano
      - Oonagh
      - Kelly Clarkson
      - Shania Twain
      - Adel Tawil
      - Jason Derulo
      - Nickelback

      Ansonsten was mir im Moment auch sehr gut gefällt sind Boygroups hehehe
    • Dankeschön, würde mich aber sehr gerne um noch mehr freuen! Habe so bestimmte Vorstellungen, kann es nur nicht so wirklich beschreiben :kopfschuettel: . Ich werde mir morgen mal ein paar der genannten durchhören, ob was für mich dabei ist, was ich nicht kenne und mich anspricht.

      Aber bitte bitte noch meeeeehr Vorschläge :D



      @ms_timed
      Och ich höre ja auch so quer Beet. Ich gehe auch nicht nach Alben (mit Ausnahmen), sondern auch viel nur nach einzelnen Songs.

      Also was habe ich denn so alles an Interpreten in meiner Liste:

      - Avril Lavigne
      - Christina Stürmer
      - Dead by April (Album..klasse Musik. momentan mein Dauerbrenner)
      - Linkin Park (alle Alben)
      - Planlos
      - Rammstein (die Alben dürfen natürlich in meiner Liste hier nicht fehlen :D)
      - Red
      - Sunrise Avenue
      - Lindsey Sterling
      - Sentenced
      - verschiedene Piano/ Klaviermusik
      - Unheilig

      Eher einzelne Songs:

      - 4 Non Blondes
      - Damien Rice
      - Enigma
      - Family of the year
      - Florence + the machine
      - James Arthur
      - Jonas Kvarnström
      - Lana del ray
      - Luxuslärm
      - Martin Ermen
      - VNV Nation
      - Alexander Knappe
      - Placebo
      - Guano Apes
      - Pete Yorn
      - Wolfsheim - "Kein zurück"
      - Elli Goulding
      - Andreas Bourani


      Ach und etliches mehr...

      Also ran an die Tasten und her mit Vorschlägen :D

      ..................Das Leben ist wie die Erde...................
    • @ZeroGravity Nee das muss nicht so sein. Wie gesagt ich bin da ja für alles ziemlich offen. Ich weiß ich sagte ich habe da gewisse Vorstellungen, kann dies aber nicht genau erklären. Ich versuche es dennoch.

      Es gibt z.B. Musik die aus verschiedenen Stilen besteht. Also kein reines Rock, Pop, Metal oder Sonstiges, sondern ein Mix aus mehreren. Sowas finde ich interessant wenn mit verschiedenen Komponenten gearbeitet wird. Oft entstehen da richtig tolle Songs. Ist natürlich Ansichtssache.

      Wenn ich z.B. so manche Songs von der Gruppe Dead by April höre, dann finde ich verschiedenes in einem einzigen Song. Da ist Rock, Metal, dann melodische usw. Aber es ist jetzt keinn "Muss" das etwas aus mehren besteht.

      ..................Das Leben ist wie die Erde...................
    • Was ich auch noch empfehlen kann.

      - E Nomine (deutschsprachiges Musikprojekt, Richtung Monumental Dance)
      - Broilers
      - Ed Sheeran
      - Revolverheld
      - Train
      - Chris Haigh - Whisper of Hope (instrumental)
      - Two steps from hell (ebenfalls instrumental)
      - One republic
      - Hedley
      - Knorkator (Fun Metal, Rock)
      - Meat Loaf
      - Wise guys (A capella)
      - Paradise Fears
      - Die Ärzte
    • Dann liste ich mal auf, was ich gerne so höre:

      -Qntal
      -Deine Lakeien
      -ASP
      -Portishead
      -Depeche Mode
      -Helium Vola
      -Massive Attack
      -Morcheeba
      -Estampie
      -The Sisters of Mercy
      -Kosheen
      -Garbage
      -Gossip
      -Hooverphonic
      -Lykke Li
      -Manu Chao
      -Neil Young
      -Pearl Jam
      -We have Band