Neue Antwort erstellen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 5

  • Vielleicht bin ich zu ungeduldig, aber.. ich hatte Dir eine PN geschrieben und keinen link erhalten.. weder hier noch auf meine web adresse..

    seltsam..
  • Hallo!

    Wenn ihr Interesse an der Teilnahme habt, freue ich mich über eine Nachricht!
    Ihr bekommt dann direkt den Link von mir zugeschickt, über den ihr weitergeleitet werdet.

    Hui, das Bild ist wirklich ein bisschen klein! Ich bemühe mich darum, es größer zu kriegen!
    :)
  • Hallo,

    wo ist denn der Link zur Studie?

    Den Anhang kann ich leider nicht erkennen, er ist selbst in der Vergrößerung noch unlesbar.. oder ich bin blind ;)

    lg unmenschlich
  • Studie zu Beziehungen & Gefühlen - Ich brauche eure Unterstützung!

    Lili125

    Hallo liebe Mitglieder des Borderline-Forums!

    Mein Name ist Saskia und ich studiere im 6. Semester Psychologie an der Universität Würzburg.
    Ich beginne nun mit meiner Abschlussarbeit und möchte das Thema "Borderline" genauer untersuchen. Mich interessiert, ob Betroffene von einem kleinen Training einer Perspektivübernahme profitieren können. Ich habe einen Fragebogen angefertigt sowie ein Investment-Spiel, welche beide bequem von zuhause aus bearbeitet werden können.

    Dazu brauche ich eure Hilfe: Wenn ihr an meiner Studie teilnehmen und mich unterstützen möchtet, freue ich mich über eine Nachricht!
    Außerdem habt ihr die Chance darauf, einen Amazon-Gutschein zu gewinnen und bekommt die Ergebnisse rückgemeldet!
    Eure Daten bleiben selbstverständlich vollkommen anonym und können mit dem Verhalten in der Studie nicht in Verbindung gebracht werden.

    Ihr unterstützt damit aktiv die Erforschung der Borderline-Erkrankung und tragt dazu bei, dass neue Behandlungsmöglichkeiten geschaffen werden.

    Liebe Grüße und vielen Dank!
    Bilder
    • Flyer.bmp

      248,36 kB, 387×553, 265 mal angesehen